Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz A

Stichwortregister / Konkordanz Abschied

Abschied



Trennung von etwas oder jemandem



Abschied nehmen


Nachdem Paulus noch etliche Tage in Korinth geblieben war, nahm er von den Geschwistern Abschied und segelte nach Syrien ab, und mit ihm Priscilla und Aquila. Zuvor hatte er sich in Kenchreä das Haupt scheren lassen, denn er hatte ein Gelübde: Apg 18,18

Nachdem sich der Aufruhr gelegt hatte, ließ Paulus die Jünger zu sich kommen und ermahnte sie. Dann nahm er Abschied und brach auf, um nach Makedonien zu reisen: Apg 20,1

Als wir die Tage verbracht hatten, brachen wir zur Weiterfahrt auf, wobei uns alle, samt Frauen und Kindern, bis vor die Stadt geleiteten. Und am Strand knieten wir nieder und beteten: Apg 21,5

Dann nahmen wir voneinander Abschied und stiegen in das Schiff, jene aber kehrten nach Hause zurück: Apg 21,6


Verabschiedung von Paulus


Es waren aber in Antiochia, in der dortigen Gemeinde, Propheten und Lehrer, nämlich Barnabas und Simeon, genannt Niger, Lucius, der Kyrener, Manaën, der gemeinsam mit dem Tetrarchen Herodes aufgewachsen war, und Saulus: Apg 13,1

Als sie dem Herrn dienten und fasteten, sprach der heilige Geist: „Sondert mir doch Barnabas und Saulus zu dem Werk aus, zu dem ich sie berufen habe!“: Apg 13,2

Daraufhin fasteten und beteten sie, legten ihnen die Hände auf und ließen sie ziehen: Apg 13,3

Als Judas, Silas, Paulus und Barnabas nun von den Aposteln und den Ältesten der Jerusalemer Gemeinde verabschiedet worden waren, gingen sie nach Antiochia hinab, und sie versammelten die Menge und übergaben den Brief: Apg 15,30


Verabschiedung von anderen Missionaren


Es waren aber in Antiochia, in der dortigen Gemeinde, Propheten und Lehrer, nämlich Barnabas und Simeon, genannt Niger, Lucius, der Kyrener, Manaën, der gemeinsam mit dem Tetrarchen Herodes aufgewachsen war, und Saulus: Apg 13,1

Als sie dem Herrn dienten und fasteten, sprach der heilige Geist: „Sondert mir doch Barnabas und Saulus zu dem Werk aus, zu dem ich sie berufen habe!“: Apg 13,2

Daraufhin fasteten und beteten sie, legten ihnen die Hände auf und ließen sie ziehen: Apg 13,3

Als Judas, Silas, Paulus und Barnabas nun von den Aposteln und den Ältesten der Jerusalemer Gemeinde verabschiedet worden waren, gingen sie nach Antiochia hinab, und sie versammelten die Menge und übergaben den Brief: Apg 15,30


Verabschiedung von Gesandten einer Gemeinde


Als Judas, Silas, Paulus und Barnabas nun von den Aposteln und den Ältesten der Jerusalemer Gemeinde verabschiedet worden waren, gingen sie nach Antiochia hinab, und sie versammelten die Menge und übergaben den Brief: Apg 15,30