Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz A

Stichwortregister / Konkordanz Auseinandersetzung

Auseinandersetzung



Meinungsverschiedenheit, die zu einem Streit führt



Auseinandersetzung um die Beschneidungsforderung


Da kamen die Apostel und die Ältesten zusammen, um über diese Angelegenheit zu beraten: Apg 15,6

Nach langer Auseinandersetzung stand Petrus auf und sagte zu ihnen: „Brüder, ihr wisst, dass seit alten Tagen unter euch Gott die Wahl getroffen hat, dass durch meinen Mund die Heiden das Wort des Evangeliums hören und zum Glauben kommen sollten“: Apg 15,7


Auseinandersetzung um die Mitnahme eines Missionars


Nach einigen Tagen aber sagte Paulus zu Barnabas: „Lass uns doch wieder aufbrechen und nach den Geschwistern sehen in all den Städten, in denen wir das Wort des Herrn verkündigt haben, wie es ihnen geht!“: Apg 15,36

Barnabas wollte auch Johannes, Markus genannt, mitnehmen: Apg 15,37

Paulus jedoch bestand darauf, diesen, der sie in Pamphylien im Stich gelassen hatte und nicht mit ihnen ans Werk gegangen war, nicht mitzunehmen: Apg 15,38

Da kam es zu einer Auseinandersetzung, so dass sie sich voneinander trennten; und Barnabas nahm Markus zu sich und segelte nach Zypern ab: Apg 15,39


Auseinandersetzung zwischen Pharisäern und Sadduzäern


Weil Paulus aber in den Sinn kam, dass der eine Teil aus Sadduzäern, der andere aus Pharisäern bestand, rief er laut in den Hohen Rat hinein: „Brüder, ich bin ein Pharisäer, ein Sohn von Pharisäern. Wegen Hoffnung auf die Auferstehung der Toten stehe ich vor Gericht!“: Apg 23,6

Als er dies gesagt hatte, gab es zwischen den Pharisäern und Sadduzäern eine Auseinandersetzung, und die Versammlung spaltete sich: Apg 23,7