Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz F

Stichwortregister / Konkordanz Finsternis

Finsternis



[1] Fehlen von Licht; tiefe Dunkelheit

[2] Verdeckung eines Himmelskörpers durch einen anderen



Dunkel und Finsternis


Saulus aber, der auch Paulus heißt, blickte den Magier Barjesus von heiligem Geist erfüllt fest an und sprach: „Du Ausbund von Hinterlist und Bosheit, Ausgeburt des Teufels, Feind aller Gerechtigkeit, willst du nicht damit aufhören, die geraden Wege des Herrn krumm zu machen?: Apg 13,10

Und nun, siehe: Die Hand des Herrn kommt über dich und du wirst blind werden und eine Zeit lang die Sonne nicht sehen.“ Und sogleich fiel Dunkel und Finsternis auf ihn und umhertappend suchte er welche, die ihn an der Hand führten. Apg 13,11


in Finsternis sein


Die Thessalonicher Gemeindeglieder sind nicht in Finsternis, dass der Tag wie ein Dieb über sie komme: 1 Thess 5,4

Wenn du dich Jude nennst und dich auf das Gesetz verlässt und dich Gottes rühmst und den Willen erkennst und prüfst, worauf es ankommt, belehrt aus dem Gesetz; und wenn du überzeugt bist, ein Führer der Blinden zu sein, ein Licht derer, die in Finsternis sind, ein Erzieher von Unverständigen, ein Lehrer von Unmündigen, der im Besitz der festen Schriftform der Erkenntnis und der Wahrheit im Gesetz ist: Röm 2,19


von der Finsternis sein


die Christen sind nicht von der Nacht noch von der Finsternis: 1 Thess 5,5


in Finsternis verborgen sein


Die korinthischen Christen sollen nicht vor der Zeit über etwas urteilen, bis der Herr kommt, der auch das in Finsternis Verborgene ans Licht bringen und die Pläne der Herzen offenbar machen wird: 1 Kor 4,5


Erstrahlen eines Lichtes in der Finsternis


Gott, der sprach: „Aus Finsternis erstrahle Licht!“,er ist es, der in den Herzen der Christen erstrahlte zum Leuchten der Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes im Angesicht Jesu Christi: 2 Kor 4,6


sich von der Finsternis zum Licht wenden


Paulus zu Agrippa: „Da sagte ich: ‚Wer bist du, Herr?‘ Der Herr aber erwiderte: „Ich bin Jesus, den du verfolgst: Apg 26,15

Doch steh auf und stell dich auf deine Füße. Denn dazu bin ich dir erschienen, dich zu einem Diener und Zeugen dessen zu bestimmen, als was du mich gesehen hast und als was ich dir noch erscheinen werde: Apg 26,16

Ich entreiße dich dem Volk und den Heiden, zu denen ich dich sende: Apg 26,17

um ihre Augen zu öffnen, so dass sie sich von der Finsternis zum Licht wenden und von der Macht des Satans zu Gott, damit sie Sündenvergebung empfangen und ein Erbteil unter den Geheiligten durch den Glauben an mich.‘“: Apg 26,18


keine Gemeinschaft von Licht und Finsternis


Die korinthischen Gemeindeglieder sollen nicht mit Ungläubigen zusammen an demselben Joch ziehen. Denn was haben Gerechtigkeit und Gesetzlosigkeit miteinander zutun, oder was für eine Gemeinschaft besteht zwischen Licht und Finsternis?: 2 Kor 6,14


Werke der Finsternis


Die Nacht ist vorgerückt, aber der Tag ist gekommen. Die Christen sollen also ablegen die Werke der Finsternis und anlegen die Waffen des Lichts: Röm 13,12


Verfinsterung des Herzens


Obschon die Menschen Gott kannten, haben sie ihm nicht als Gott Ehre oder Dank erwiesen, sondern sind ihren nichtigen Gedanken verfallen, und ihr unverständiges Herz wurde verfinstert: Röm 1,21