Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz J

Stichwortregister / Konkordanz Jungfrau

Jungfrau



(insbesondere weibliche) Person, die noch keinen Geschlechtsverkehr gehabt hat



weissagende Jungfrauen


Am nächsten Tag brachen wir auf und kamen nach Cäsarea; wir gingen in das Haus des Evangelisten Philippus aus dem Kreis der Sieben und kehrten bei ihm ein: Apg 21,8

Dieser hatte vier Töchter, Jungfrauen, die weissagten: Apg 21,9


Jungfrauen in der Nachfolge Christi


Bezüglich der Jungfrauen hat Paulus keine Weisung des Herrn; er sagt aber seine Meinung als einer, dem vom Herrn die Barmherzigkeit widerfahren ist, glaubwürdig zu sein: 1 Kor 7,25

Paulus meint also: Dies ist gut wegen der gegenwärtigen Bedrängnis, dass es für einen Menschen gut ist, so zu sein: 1 Kor 7,26

Wenn jemand von einer Frau gelöst ist, aber doch heiratet, sündigt er nicht; und wenn die Jungfrau heiratet, sündigt sie nicht. Doch werden solche in Bedrängnis für das Fleisch kommen; Paulus aber möchte die korinthischen Gemeindeglieder schonen: 1 Kor 7,28

Die unverheiratete Frau und die Jungfrau sorgen sich um die Sache des Herrn, dass sie heilig seien am Leib und am Geist. Die Verheiratete aber sorgt sich um die Dinge der Welt, wie sie ihrem Mann gefalle: 1 Kor 7,34


der Christ als Jesus Christus zugeführte Jungfrau


Paulus eifert um die korinthischen Gemeindeglieder mit Gotteseifer; er hat sie nämlich mit einem einzigen Mann verlobt, um sie als eine reine Jungfrau Christus zuzuführen: 2 Kor 11,2