Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz L

Stichwortregister / Konkordanz Leute

Leute



Menschen; Personen



gewisse Leute


Und gilt etwa, wie Paulus verlästert wird und gewisse Leute von ihm behaupten, er sage: „Lasst uns das Böse tun, damit dadurch das Gute komme!“? Das Gerichtsurteil über sie ist rechtens: Röm 3,8


Leute eines bestimmten Ortes


Als aber die Juden von Thessalonich erfuhren, dass auch in Beröa von Paulus das Wort Gottes verkündigt wurde, kamen sie auch dorthin, um die Leute zu verunsichern und aufzuhetzen: Apg 17,13


Christen als „diese Leute“


Angesichts des Missionserfolgs des Paulus und des Silas wurden die Juden eifersüchtig, holten sich einige üble Burschen, die auf dem Marktplatz herumlungerten, rotteten sich zusammen und stifteten in der Stadt Unruhe. Sie zogen zum Haus des Jason und suchten Paulus und Silas vor das Volk zu führen: Apg 17,5

Als sie sie aber nicht fanden, schleppten sie Jason und einige Geschwister vor die Stadtobersten und riefen: „Die die ganze Welt in Aufruhr versetzt haben, die sind jetzt hier!: Apg 17,6

Jason hat sie bei sich unterkommen lassen. Und diese Leute verstoßen alle gegen die Verordnungen des Kaisers, indem sie behaupten, ein anderer sei König, nämlich Jesus.“: Apg 17,7


vorbildlich handelnde Leute


Die philippischen Christen sollen Epaphroditus, der nach ihnen Heimweh hatte und deshalb von Paulus zu ihnen zurückgeschickt worden ist, im Herrn mit aller Freude aufnehmen und Leute wie ihn in Ehren halten, denn um des Christus-Werkes willen hat er das Leben aufs Spiel gesetzt bis an den Rand des Todes, um zu ergänzen, was an ihrem Dienst für Paulus noch fehlte: Phil 2,29


Leute werden verführt


Als aber Gallio Prokonsul von Achaia war, erhoben sich die Juden einmütig gegen Paulus und führten ihn vor den Richterstuhl und sprachen: „Der hier verführt die Leute, gesetzwidrig Gott zu verehren!“: Apg 18,13