Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz N

Stichwortregister / Konkordanz Not

Not



[1] ein Zustand des Mangels oder des Fehlens an Lebenswichtigem

[2] eine gefahrvolle, lebensbedrohliche Situation

[3] ein seelischer Zustand der Rat- und Hoffnungslosigkeit



Not als Merkmal des missionarischen Dienstes


Diener Christi sind die Konkurrenten des Paulus? Paulus redet wider alle Vernunft: Er noch mehr, in Mühen mehr, in Gefangenschaften mehr, in Schlägen über die Maßen, in Todesnöten oftmals!: 2 Kor 11,23

Der Herr hat zu Paulus gesagt: „Meine Gnade ist für dich genug; denn die Kraft wird in Schwachheit vollendet.“ Darum will sich Paulus sehr gern seiner Schwachheiten rühmen, damit die Kraft Christi bei ihm wohne: 2 Kor 12,9

Deswegen willigt er gerne ein in Schwachheiten, in Misshandlungen, in Nöte, in Verfolgungen und Drangsale um Christi willen; denn wenn er schwach ist, dann ist er stark: 2 Kor 12,10


in aller Not


Paulus ist durch den Glauben der Thessalonicher Christen in aller Not und Bedrängnis getröstet worden: 1 Thess 3,7


Todesnot


Diener Christi sind die Konkurrenten des Paulus? Paulus redet wider alle Vernunft: Er noch mehr, in Mühen mehr, in Gefangenschaften mehr, in Schlägen über die Maßen, in Todesnöten oftmals!: 2 Kor 11,23


Not im Hinblick auf das Gericht Gottes


Not und Angst über jede Menschenseele, die das Böse tut, des Juden zuerst, aber auch des Griechen; aber Herrlichkeit, Ehre und Friede jedem, der das Gute tut, dem Juden zuerst, aber auch dem Griechen: Röm 2,9