Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz A

Stichwortregister / Konkordanz Auftrag

Auftrag



Anweisung



einen Auftrag erteilen


„Da wir (= die Apostel und die Ältesten der Jerusalemer Gemeinde) gehört haben, dass einige von uns (= der Jerusalemer Gemeinde) ausgezogen sind und euch (= die antiochenischen Gemeindeglieder) mit Worten beunruhigt haben, indem sie eure Gemüter verwirrten, ohne dass wir ihnen einen Auftrag erteilt hätten: Apg 15,24

haben wir einmütig beschlossen, Männer auszuwählen und zu euch zu senden mit unseren Geliebten Barnabas und Paulus: Apg 15,25

Menschen, die ihr Leben eingesetzt haben für den Namen unseres Herrn Jesus Christus.“: Apg 15,26


die Verkündigung des Evangeliums als Auftrag


Christus hat Paulus nicht gesandt zu taufen, sondern das Evangelium zu verkündigen - nicht in beredter Weisheit, damit nicht das Kreuz Christi zunichte werde: 1 Kor 1,17


Auftrag, sobald wie möglich wieder zu Paulus zu kommen


Als aber die Juden von Thessalonich erfuhren, dass auch in Beröa von Paulus das Wort Gottes verkündigt wurde, kamen sie auch dorthin, um die Leute zu verunsichern und aufzuhetzen: Apg 17,13

Da sandten die Geschwister sogleich Paulus fort, damit er bis ans Meer gehe. Silas und Timotheus blieben dort aber zurück: Apg 17,14

Die aber Paulus geleiteten, brachten ihn bis nach Athen. Und mit dem Auftrag an Silas und Timotheus, sobald wie möglich zu ihm zu kommen, reisten sie wieder ab: Apg 17,15


jemandem aufgetragen worden sein


Und Kornelius sprach: „Vor vier Tagen um diese Stunde betete ich zur neunten Stunde in meinem Haus. Und siehe, ein Mann stand vor mir in glänzendem Gewand: Apg 10,30

und sprach: ‚Kornelius, dein Gebet ist erhört und deiner Almosen ist gedacht worden vor Gott: Apg 10,31

Sende nun nach Joppe und lass Simon holen, der mit Beinamen Petrus heißt. Dieser ist zu Gast im Haus eines Gerbers Simon am Meer.‘: Apg 10,32

Daraufhin habe ich unverzüglich nach dir gesandt und du hast gut daran getan, dass du gekommen bist. So sind wir nun alle vor Gott zusammen, um all das zu hören, was dir vom Herrn aufgetragen worden ist.“: Apg 10,33