Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz P

Stichwortregister / Konkordanz Priester

Priester



[1] als Mittler zwischen Gott und Mensch auftretender, mit besonderen Vollmachten ausgestatteter Träger eines religiösen Amtes

[2] Geistlicher, der die Priesterweihe empfangen hat



Priester des Zeustempels


Als die Volksmengen sahen, dass Paulus den lahmen Mann geheilt hatte, erhoben sie ihre Stimme und sagten auf Lykaonisch: „Die Götter sind den Menschen gleich geworden und zu uns herabgekommen.“: Apg 14,11

Und sie nannten den Barnabas Zeus, den Paulus aber Hermes, weil er es war, der das Wort führte: Apg 14,12

Und der Priester des Zeustempels, der vor der Stadt lag, brachte Stiere und Kränze an die Tore und wollte mit den Volksmengen opfern: Apg 14,13


priesterliche Verwaltung des Evangeliums


Paulus hat den römischen Christen recht kühn geschrieben - teilweise, als einer, der sie erinnert wegen der ihm von Gott verliehenen Gnade, ein Bediensteter Christi Jesu für die Heiden zu sein, der das Evangelium Gottes priesterlich verwaltet, damit die Darbringung der Heiden wohlgefällig, geheiligt durch den heiligen Geist sei: Röm 15,16